Hotel

Edel, behaglich und modern zugleich sind die 31 Deluxe-Doppelzimmer, Suiten und Apartments bis zu einer Größe von 61 m². Das in den Zimmern verwendete Zirbenholz, viel Licht und warme Farbtönen schenken ein angenehmes Raumklima.

Ein besonderes Schmuckstück in den Suiten ist die freistehende Badewanne im Wohnbereich. Auf das Interieur wurde viel Bedacht gesetzt und erlesene Materialien gewählt, was den Räumen eine ganz eigene Atmosphäre gibt.

Die hübsche Herzogstadt St. Veit an der Glan mit ihrem südlich anmutenden Flair liegt dem Weingut Taggenbrunn zu Füssen, das abseits genug, zugleich aber geographisch ideal gelegen ist um die schöne Kärntner Region erforschen zu können.


Das Weingut,

im Besitz von Andrea und Alfred Riedl, wurde mit großer Hingabe und Liebe zum Detail aufgebaut und restauriert. Historische Bauwerke und moderne Architektur gehen eine harmonische Symbiose ein und die Verbundenheit mit Wein und Natur spiegelt sich in Holz, Stein und Naturtönen wider, was dem Anwesen seinen einzigartigen Charme verleiht. Im Innen- und Außenbereich ist außerdem die Bedachtnahme auf die Historie des Anwesens sichtbar. Beim Weinbau setzt Familie Riedl auf neueste Technik, Nachhaltigkeit und Rücksicht auf ökologische Aspekte. Fruchtbare Schieferböden und die Südlage mit vielen Sonnenstunden bieten optimale Bedingungen für Weinbau in allerhöchster Qualität. Dazu kommen Leidenschaft, Können und die langjährige Erfahrung des Winzermeisters Hubert Vittori. Angebaut werden die Sorten Sauvignon Blanc, Pinot Blanc, Pinot Gris, Chardonnay, Traminer, Muskateller, Zweigelt und Pinot Noir.

 

Heuriger

Der einstige Stallungen aus 1803 wurden  liebevoll und unter Beibehaltung der ursprünglichen architektonischen Struktur, restauriert. Die Kombination aus dem Ziegelgewölbe mit hochwertigem Holz, die originale Form der Fenster mit den alten Griffen und die Achtsamkeit gegenüber Details verleihen dem Heurigen seine Besonderheit. Der weitflächige Außenbereich mit dem atemberaubenden Ausblick steht den Gästen bei Schönwetter als Heurigen-Terrasse zur Verfügung.

Die vielfältige Speisekarte umfasst regionale Jausen-Gerichte, wie es zu einem Heurigen gehört, aber auch feine Speisen mit ausgesuchtem Fleisch und Fisch aus der Region. Der Wein und Jacques Paagnier kommen natürlich aus der hauseigenen Weinproduktion.

 

 

www.taggenbrunn.at 

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein einfaches Navigieren und bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Website fortfahren, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ok Ablehnen