Auf zum online Abschlag

+43 4213 41 41 30

Tourismusregion Mittelkärnten

St.Veiter Herren-Team in Österreich angekommen

Der Spieler-Mix aus „JUNG und ALT“ hat sich auch in der Saison 2014 wiederum bestens bewährt.

Haben wir in den letzten Jahren immer wieder um „Sein und Nichtsein“ in Österreich kämpfen müssen, ist das St. Veiter Herrenteam in der Golfwelt Österreich angekommen und zu einem fixen Bestandteil bei den Staatsmeisterschaften geworden.

Teamkader:
Thomas Lerchbaumer, Armin Seidl, Hartmut Becker, Fabrizio Marzi, Gernot Kerschhackl, Erich Lerchbau- mer, Johannes Gruber, Luca Toporis, Michael Fasching, Georg Strebenitzer, Erich Dulle, Becker Reinhold und Damijan Toporis.
Die Mannschaftssaison begann wiederum mit der Qualifikation für die Kärntner MMS im GC Dellach, wo unsere Mannen von 10 teilnehmenden Mannschaften den ausgezeichneten 4. Platz erreichen konnten.

Vom 7. bis 10. August standen dann die Österr. Mannschafts-Staatsmeisterschaften am Turnierkalender. Gespielt wurde in diesem Jahr im Golfclub Haugschlag, im nördlichsten Zipfel Niederösterreichs.

Angekommen in der 4. Spieldivision, nach dem letztjährigen Aufstieg, haben wir gleich das 1. Match gegen den Golfclub Enzesfeld gewonnen und somit die Chance erhalten um den Aufstieg in die 3. Division mitzukämpfen.

Am 2. Spieltag hat es gegen den Golfclub Böhmerwald eine wirklich knappe nd unverdiente Niederlage gegeben. Somit kam es am Sonntag zum großen „Showdown“ im Kampf um Platz drei. Im Kärntner „Derby“ gegen den GC Schloss Finkenstein hatten am Ende die Mannen aus Villach das glücklichere Händchen. 2 Matches wurden im Stechen am 18. Loch verloren und somit blieb für unser Team, der etwas undankbare 4. Platz und wir verblei- ben somit in Division 4.

Das ausgegebene Ziel: Erreichen des Klassenerhalts wurde aber mit Bravour erledigt.
Somit erfolgt im Jahr 2015 der nächste Angriff auf die 3. Spieldivision, welcher mit unserem schlagkräftigen, jungen Kader, durchaus Realität werden sollte. Abschließend bleibt auch noch Zeit um Dankeschön zu sagen: Danke an unsere Clubführung für die Unterstützung hinsichtlich Training und Balljetons.

Danke auch an die „Kärntner Landes- versicherung“ für das Sponsoring der neuen Teambekleidung.

Ich darf Euch allen eine erholsame Winterpause wünschen, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2015.

Erich Lerchbaumer

 

  • herren01
  • herren02