Auf zum online Abschlag

+43 4213 41 41 30

Tourismusregion Mittelkärnten

Senioren 50+

Sehr verehrte Golfsenioren!

Bevor ich auf das Golfjahr 2016 eingehe, möchte ich mich bei OBLAK Peter recht herzlich bedanken, der über viele Jahre ausgezeichnet die Geschicke der Seniorenmannschaft 55+ leitete und diese Aufgabe nun an mich, PÖCHER Peter, übergeben hat.

Da einige Neuerungen für die Senioren österreichweit eingeführt wurden, habe ich mir gemeinsam mit der Clubführung klare Ziele für die Seniorenmannschaft 50+ gesetzt. So ist die erste Neuigkeit, dass das Alterslimit bei den Herren Senioren von 55 auf 50 herabgesetzt wurde. Somit sind ab 01. 01. 2016 für die Seniorenmannschaft die Jahrgänge 1966 und Älter spielberechtigt. Dies ergab eine komplette Umstrukturierung der Seniorenmannschaft 50+. Diese Mannschaft trainiert ab April 2016 bei unserer neuen Proette GERGELY Nicole und wird versuchen bei folgenden Bewerben das Beste zu geben: 

- AUT Qualifikation Mannschaftsmeisterschaften (Termin 20.05. - 22. 05. 2016 in ANSFELDEN oder LENGENFELD),
- bei Bestehen der Qualifikation, die AUT Mannschaftsmeisterschaften (Termin: 02. 06. - 05. 06. 2016 Golfclub Tassilo) und
- die Ktn Mannschaftsmeisterschaften (Termin: 18. 06. - 19. 06. 2016  Golfclub DELLACH). 

Als klares Ziel für 2016 wird „das Bestehen der Qualifikation für die Mannschaftsmeisterschaften sowie der Klassenerhalt bei den AUT Mannschaftsmeisterschaften“ ausgegeben.
Um das Ziel 2016 und auch über 2017 hinaus Ziele für unseren Golfclub Jacques Lemans GC St. Veit zu erreichen, bedarf es der „Besten Spieler“, die ein Golfclub aufbieten kann und natürlich auch der „freiwilligen Mitwirkung“ vieler Akteure. Ich habe es mir nicht leicht gemacht, die derzeitige Mannschaft zu formen und auch diese Mannschaft „ist nicht in Stein gemeißelt“. Meine Philosophie ist, dass immer die besten Spieler spielen sollten. Spieler, die derzeit noch nicht in der Mannschaft sind, können sich natürlich durch ausgezeichnete Leistungen für die Mannschaft aufdrängen. Turnierresultate und HCP-Verbesserungen werden von jedem in Frage kommenden Spieler beobachtet und sind natürlich Kriterien für die Nominierung in der Mannschaft. Zusätzlich kann jedes in Frage kommende Mitglied des Golfclubs mit mir Verbindung aufnehmen und Details durchdiskutieren.
 
Somit möchte ich jedem Einzelnen eine schöne Golfsaison 2016 wünschen.
Pöcher Peter