Sie kamen, hüpften allen davon und siegten – die GRASHÜPFER.

Das heurige Teammaster-Finale konnte das neu formierte Team um Beate Ebner für sich entscheiden. Im Finale besiegten sie das Team PROSECCO-MARILLE mit 2:1 und konnten bei ihren ersten Antritt gleich den Teammastertitel für sich in Anspruch nehmen. Den Kampf um Platz 3 entschied das Team ABORIGINAL gegen die tapfer kämpfenden Damen der GREEN LADIES für sich. Wie knapp um die spitzen Plätze gekämpft wurde zeigt die Tatsache das favorisiert Teams sich heuer nur im hinteren Drittel platzieren konnten. Wir gratulieren allen Mannschaften recht herzlich.

 

 

Teammasters Endstand 2017:

1.  die GRASHÜPFER

2.  PROSECCO MARILLE

3.  ABORIGINAL

4.  GREEN LADIES

5.  ZIPFLA

6.  GLANDRUCK MARZI

7.  Team SO WASS

7.  Team RAIKA

9.  WOLSCHART RÄUBER

10. BACKSPIN BOYS

11. STOSSER-ROUGH BOYS

12. Team ASKÖ

 

Wir gratulieren recht herzlich den Siegern!

 

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein einfaches Navigieren und bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Website fortfahren, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ok Ablehnen